Sie surfen mit einem veralteten Browser!

Es kann sein, dass Ihr Browser unsere Webseite nicht korrekt darstellen kann.
Um die Webseite optimal betrachten und nutzen zu können, sollten Sie einen aktuellen Browser nutzen.

Wo liegt das Problem?

WARUM WIRD VOR DEM KAUF VON FÄLSCHUNGEN GEWARNT?

  • Die Einfuhr von Fälschungen in die Schweiz ist verboten. Der Zoll kann gefälschte Waren einziehen und vernichten, auch wenn es sich „nur“ um ein kleines Souvenir zum Privatgebrauch handelt.
  • Die Fälschungsindustrie ist Teil des organisierten Verbrechens. Mit dem Erwerb von Fälschungen werden Kriminelle unterstützt, denen Arbeitsbedingungen und Arbeitsplätze egal sind.
  • Fälschungen sind qualitativ minderwertig. Die Hersteller kümmern sich nicht um deine Gesundheit und Sicherheit. Gefahr droht namentlich bei Medikamenten, Werkzeugen, Spielsachen und Ersatzteilen.
  • Fälscher investieren nicht in Forschung und Entwicklung. Stattdessen klauen sie Ideen und bezahlen für ihr illegal verdientes Geld weder Steuern noch Sozialabgaben. Das geht zu Lasten der Wirtschaft und vernichtet Arbeitsplätze.
  • Fälscher können bei Garantie- und Haftungsansprüchen nicht zur Rechenschaft gezogen werden, da sie unbekannt sind.

Tipps für Konsumenten – Fälschungen erkennen

Noch mehr Infos, wie du Fälschungen und Raubkopien erkennen kannst, findest du hier.